Top

Blog

Das Know-how der Pinet-Verriegelungen: Vom Prototyp bis zu Ihnen

Das Know-how der Pinet-Verriegelungen: Vom Prototyp bis zu Ihnen

Pinet beliefert den Markt schon über 175 Jahre mit den besten Produkten auf dem Gebiet der Scharniere, Handgriffe, Streben, Abdeckungen und weiteren Komponenten. Damit das Unternehmen eine konsistente Produktqualität halten kann, entwickelte sie ein eigenes Know-how. Lernen Sie den gesamten Prozess kennen – vom Produktentwurf bis zu seiner Herstellung.

Produktdesign

Selbstverständlich muss jedes neue Produkt zuerst entworfen werden. Alles beginnt also im Designbüro der Firma Pinet. Die Ingenieure und Techniker gehen von den Bedürfnissen der Kunden, den gelieferten Spezifikationen oder Vorschlägen aus. Die Pläne werden mit Hilfe einer 3D-CAD-Software erstellt.

Der Antritt der 3D-Drucker hat die Arbeit um vieles einfacher gemacht. Prototypen und Modelle neuer Produkte können so aus Harz angefertigt werden. Soll aber eine Testphase realisiert werden, dann werden die Prototypen in der Werkstatt gefertigt und anschließend können sie im integrierten Labor sofort getestet werden. Man testet zum Beispiel die Ausdauer von Aufhängungen und Scharnieren (einige zigtausend Zyklen) oder die Zugfestigkeit des Produkts (bis zu Tonnen). Dank dieser breiten Werkzeugskala können die Ingenieure die geeignetste Lösung für jedes Projekt auswählen.

Eine enge Zusammenarbeit der Abteilungen ist ein Muss

In diesem Stadium arbeitet das Designbüro eng mit dem Planungsbüro zusammen. Die dortigen Mitarbeiter sind für das Management der Lebensdauer des Produkts zuständig: vom Entwurf bis zur Produktion und Entwicklung. Dabei hilft ihnen eine Software zur Verwaltung der Produktdaten. Außerdem ist das Projektbüro für den Entwurf von Maschinen und Einrichtungen zuständig, die für die Fertigung der Produkte selbst notwendig sind.

Diese Werkzeuge werden anschließend in der Werkstatt mit Hilfe modernster Maschinen wie CNC-Bearbeitungszentren und Elektroerosionsmaschinen hergestellt.

Produktion

Für die Produktherstellung dienen der Firma Pinet zwei Produktionsstandorte.

Der größere Hauptproduktionsstandort mit einer Gesamtfläche von 8.000 m² befindet sich in Frankreich, in Chaulnes. Er ist mit einer Menge hochmoderner Maschinen ausgestattet, darunter auch:

  • 34 Pressen (Automatik sowie manuelle),
  • 4 CNC-Bearbeitungszentren,
  • 5 speziell entwickelte Scharnierherstellungsmaschinen,
  • 2 CNC-Laserschnittmaschinen,
  • Schweißeinrichtungen,
  • ein innerbetrieblicher Werkzeugbau.

Diese hochmodernen Anlagen ermöglichen der Firma zusammen mit geschickten Mitarbeitern die Produktion hochwertiger Scharniere und Verriegelungen für die industrielle Anwendung.

Die zweite, kleinere Produktionshalle befindet sich in Tunesien, in der Stadt. Sie ist nur 2.000 m² groß und dient der Herstellung von Produkten, die viel manuelle Arbeit im Laufe des Fertigungsprozesses erfordern.

Know-how und Qualität

Bei der Produktherstellung achtet die Firma Pinet darauf, dass das Firmen-Know-how eingehalten wird, dass in drei Bereiche unterteilt werden kann.

Qualität und Sachkunde

Alle Produkte werden unter Berücksichtigung des Zertifikats ISO 9001 hergestellt, welches die Firma besitzt. Außerdem kann sie eine konsistente Fertigungsqualität, die Einhaltung des Zeitrahmens für die Fertigung sowie ein optimiertes Design aller Produkte garantieren.

Die im Laufe von Jahrzehnten erworbenen Werkzeuge und Maschinen ermöglichen zusammen mit den Fachkenntnissen eine automatisierte Fertigung von Scharnieren zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Industriekultur

Das Werk in Chaulnes ermöglicht dem Unternehmen zusammen mit der Produktionsstätte in Tunesien die Herstellung kleiner und großer Serien einfacher und komplexer Scharniere. Die Firma Pinet verwendet leistungsstarke Maschinen, die Ergebnisse sicherstellen, welche den Anforderungen aller Kunden entsprechen. Hierzu zählen:

  • CAD-Arbeitsstationen für die Gestaltung von Designs durch eine Kooperation verschiedener Abteilungen,
  • ein innerbetrieblicher Werkzeugbau für eine gute Reaktionsfähigkeit der Produktion,
  • ein integriertes Testlabor zur Zertifizierung der Produktleistung nach Anweisungen des Kunden.

Kundenzufriedenheit

Die Kundenzufriedenheit zählt seit sechs Generationen zu den wichtigsten Unternehmenswerten.
Als eine dieser Kultur treue und zukunftsorientierte Firma investiert Pinet in die Forschung und Entwicklung, in ihre Produktionsanlagen und in die Entfaltung der Mitarbeiterkompetenzen.

Kontaktieren Sie uns

KONTAKT

führung der Gesellschaft:+421 48 414 45 19
techniker:+421 48 414 40 86
wirtschafts:+421 48 414 70 77
e-mail:setro@setro.sk

ADRESSE

Setro, s.r.o.
Majerska cesta 30A
974 01 BANSKÁ BYSTRICA
SLOVAKIA