Top

Blog

Der praktische Führer durch die Gleitschienen von Pinet

Der praktische Führer durch die Gleitschienen von Pinet

Obgleich der Schwerpunkt des Unternehmens Pinet insbesondere Verschlüsse sind, finden wir in seinem Angebot auch andere nützliche Produkte. Teleskopmechanismen, manchmal einfach Gleitschienen genannt, haben ihren unersetzlichen Platz in einer ganzen Reihe von Anwendungen, ob nun im Haushalt oder in der Industrie. Pinet bietet Teleskopschienen mit Kugellagern verschiedenster Arten an.

Aufgabe der Gleitschienen ist es, Dinge zu positionieren und sie in vertikaler oder horizontaler Richtung zu verschieben. Ein typischer und wohl auch der häufigste Fall ihrer Verwendung sind Möbel. Ohne Gleitschienen wären Schubladen einfach keine Schubladen.

Verwendungsmöglichkeiten für Gleitschienen von Pinet

Die Gleitschienen von Pinet sind hauptsächliche für die gewerbliche Nutzung bestimmt. Sie sind aus hochwertigem Edelstahl ohne Kunststoffteile gefertigt, was sie sehr widerstandsfähig gegen Temperaturen und Korrosion macht und sie gleichzeitig belastbarer macht. Sie verwenden ein Gleitsystem, das auf Kugellagern basiert, sodass sie eine glatte Bewegung und eine ausgezeichnete horizontale Stabilität bieten und die Herstellung von Systemen mit unterschiedlicher Führungslänge ermöglichen.

Gleitschienenarten

2-teilige

Sie bestehen aus einem festen und einem beweglichen Schienenarm. Der bewegliche Arm ist im Inneren des festen Arms platziert. Zwischen der Außenwand des beweglichen Arms und der Innenwand des festen Arms ist ein lineares Kugellager platziert. Diese Schienen gibt es nur in der Version „Front Disconnect“ und sie ermöglichen eine Führung bis zu ¾ der Gesamtlänge des Führungsarms.

Sie finden sie im Katalog unter der Bezeichnung:

3/4 extension ball-bearing slide (2 pieces), front disconnect

3-teilige

3-teilige Teleskopschienen enthalten ein Zwischenglied zwischen dem festen Arm und dem Hauptauszugsarm. Dadurch kann der Hauptauszugsarm über seine maximale Länger ausgezogen werden, was einen besseren Zugang ermöglicht, wenn dies nötig ist. Pinet bietet diese Schienen in der Version Front Disconnect.

Sie finden Sie im Katalog unter der Bezeichnung:

full extension ball-bearing slide (3 pieces), front disconnect

Parameter der Teleskopschiene

Tragkraft

Der wichtigste Parameter bei der Auswahl von Teleskopschienen ist die Tragkraft. Davon leiten sich dann die Art des verwendeten Mechanismus und die Länge der Schienen ab. Sie wird in Kilogramm pro Paar Teleskopschienen ausgedrückt. Ihr Wert kann ganz unterschiedlich ausfallen, von 20 kg bis zu mehreren hunderten Kilogramm bei sog. „Heavy Duty“-Mechanismen.

Führungslänge

Im Falle von Teleskopschienen bestimmt die Führungslänge, wie weit ein Schienenarm ausgezogen werden kann. 2-teilige Teleskopschienen ermöglichen das Herausziehen des beweglichen Arms bis höchstens ¾ seiner Länge, bei 3-teiligen sind es 100 % und in einigen Fällen durch die Verwendung des Zwischenglieds auch noch mehr.

Es gibt aber auch noch sog. lineare Teleskopschienen, die eine Führung nur im Rahmen der Länge des festen Arms ermöglichen (sie sind nicht ausfahrbar). Diese Systeme sieht man am häufigsten in Schieberegalen.

Verschluss und Stopp-Position

Für das Verschließen oder Stoppen des Arms beim Ausführen bis zur maximalen Führungslänge verwenden die Teleskopschienen von Pinet zwei Vorgehensweisen:

  • positive stop – am Anfang und am Ende der Arme befinden sich kleine Vorsprünge. Diese halten die Arme in der maximal ausgefahrenen oder eingefahrenen Position. Für das anschließende Ein- bzw. Ausfahren des Arms muss etwas mehr Kraft aufgewendet werden,
  • positive lock – ist ein Schutz gegen das willkürliche Schließen. In der maximal ausgefahrenen Position wird der Arm arretiert. Für das Einfahren des Arms muss ein Riegel freigegeben werden.

Front Disconnect

Alle Teleskopschienen von Pinet besitzen die Möglichkeit eines vollständigen Herausziehens des beweglichen Arms aus dem festen Arm durch das Drücken oder die Freigabe eines Riegels. Dies ermöglicht nicht nur eine einfachere Installation, bei Bedarf kann eine Schublade auf völlig herausgenommen werden.

Bei der Planung der Verwendung von Teleskopschienen müssen zahlreiche weitere Faktoren in Betracht gezogen werden wie zum Beispiel die breite der Lücke zwischen Schrank und Schublade, die Verwendung der richtigen Schrauben für die Verankerung oder die Art und Weise der Verankerung im Falle von metallischen Schränken und Schubladen. Wenn Sie sich keinen Rat wissen, kontaktieren Sie uns doch einfach und wir helfen Ihnen bei der Auswahl der am besten geeigneten Teleskopschienen für Ihre Bedürfnisse.

Kontaktieren Sie uns

KONTAKT

führung der Gesellschaft:+421 48 414 45 19
techniker:+421 48 414 40 86
wirtschafts:+421 48 414 70 77
e-mail:setro@setro.sk

ADRESSE

Setro, s.r.o.
Majerska cesta 30A
974 01 BANSKÁ BYSTRICA
SLOVAKIA