Top

Blog

Was können die Verschlusslösungen der neuesten Generation von Dirak alles bieten?

Was können die Verschlusslösungen der neuesten Generation von Dirak alles bieten?

Das Unternehmen Dirak innoviert seine Produkte ständig und bringt regelmäßig verbesserte Version auf den Markt. Zu den Verschlüssen der neuesten Generation gehören auch die Produkte mit der Bezeichnung MLE und MLE5000. Beide sind für die Verwendung in der Industrie bestimmt.

Elektronisches Verschlusssystem für den Außenbereich MLE1102

Einrichtungen wie zum Beispiel Verteilerkästen, die an öffentlich zugänglichen Stellen angebracht sein müssen, bilden stets ein potenzielles Sicherheitsrisiko und sind häufig ein Ziel von Vandalen. Mechanische Schlösser sind am verletzlichsten und auch wenn man sie nicht so leicht öffnen kann, lassen sie sich doch verhältnismäßig einfach zerstören. Die elektronische Verschlusslösung E-LINE von Dirak mit der Bezeichnung MLE1102 wurde unter Berücksichtigung des Schutzes vor unbefugtem Zugang und Vandalismus entwickelt. Sie kann für Metallbleche mit einer Tiefe von bis zu 10 mm verwendet werden.

Der Schwenkhebel besteht aus robustem, hochdichten Zinkguss mit einer lichtgrauen Farbschicht in Antigraffiti-Ausführung. Das Verschlusssystem enthält keine sichtbaren, leicht zugänglichen Öffnungen und ist dank der Abdichtung wasser- und staubdicht (Widerstandsfähigkeit IP 65 gemäß DIN EN 60529). Es entspricht der Vandalismusklasse RCII.

 

Der Verschluss wird elektronisch gesteuert und da er nur 48 V und 120 mA erfordert, ist er einfach zu installieren und zu unterhalten. Die Öffnungsfunktion wird mit Hilfe von potenzialfreien Kontakten zum Beispiel von einem Steuerungsmodul gesteuert. Das Verschlusssystem ist resistent gegen eine Umpolung und kann im Notfall mit einem mechanischen Schlüssel geöffnet werden. Der Zylinder ist mit einer Abdeckung geschützt, die wiederum mit einer Schraube mit innerem Sechskantkopf befestigt wird.

RFID Antenne MLE5000

Das Modell MLE5000 gehört zur umfangreichen Familie der mechatronischen Verschlusslösungen mit Zugangskontrolle, die wir beim letzten Mal vorgestellt hatten. Es handelt sich um das modernste Modell aus der Serie des E-LINE-Zubehörs mit Zugangskontrolle und seine Funktion kommt auch in Verbindung mit dem Modell MLE1102 zur Anwendung.

 

Das Modell MLE5000 ist eine Antenne mit RFID-Sensor und integrierter LED-Statusanzeige. Es kommuniziert mit Hilfe eines TCP/IP-Standardprotokolls und kann problemlos an das bereits existierende Netz mit einem CAT5-Kabel mit RJ45-Stecker angeschlossen werden. Im Netz wird ihm eine statische IP-Adresse zugewiesen und es ist ständig verfügbar. Die Einstellung und Verwaltung erfolgt mit Hilfe der MLM Administration Suite Software von Dirak.

Im Energieverbrauch ist die Antenne sehr sparsam, für den Anschluss  reicht eine Eingangsspannung von 12 V und im Standby-Modus benötigt sie nur 40 mA. Die Antenne MLE5000 besitzt auch einen internen Speicherplatz für 2 000 Transponder und 500 Ereignisse.

 

Ebenso wie das Verschlusssystem MLE1102 besteht auch dieses Modell aus Zinkguss mit Schutzbeschichtung, doch es enthält auch Kunststoffteile. Es ist ebenfalls staub- und wasserdicht (Widerstandsfähigkeit IP65 gemäß DIN EN 60529) und kann so an einer beliebigen Stelle im Außenbereich installiert werden.

 

Die Benutzung ist sehr einfach und die Kommunikation erfolgt wie bei den üblichen Kartenlesegeräten. Dank der LED-Statusanzeige direkt im Antennenkörper ist ersichtlich, in welchem Status sich die Antenne gerade befindet:

  • wenn das blaue LED-Licht leuchtet, ist die Antenne betriebsbereit,
  • wenn das grüne Licht leuchtet, war das Einlesen des Transponders erfolgreich und der Schalthebel, den die Antenne steuert, ist öffnungsbereit (aufgeschlossen),
  • gelbes Licht zeigt an, dass der Hebel geöffnet ist,
  • rotes Licht bedeutet einen Alarm oder einen unbefugten Zugang.

 

Dank dieser Anzeige ist klar, in welchem Status sich der Hebel gerade befindet, was Sie besonders dann schätzen werden, wenn eine größere Menge an Verschlüssen oder Verschlüsse in größerer Entfernung kontrolliert werden sollen.

 

Die neuen Verschlusslösungen von Dirak können auch den Zugang bei Ihrer Firma sichern. Dank modernster Technologien werden Sie die einfache Installation und den praktisch wartungsfreien Betrieb schätzen. Wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, dass E-LINE das Richtige für Sie ist, kontaktieren Sie uns und wir werden Sie bei der Auswahl gern beraten.

Kontaktieren Sie uns

KONTAKT

führung der Gesellschaft:+421 48 414 45 19
techniker:+421 48 414 40 86
wirtschafts:+421 48 414 70 77
e-mail:setro@setro.sk

ADRESSE

Setro, s.r.o.
Majerska cesta 30A
974 01 BANSKÁ BYSTRICA
SLOVAKIA